Simply Unplugged- zurück in Originalbesetzung!

„Wir haben nie aufgehört, wir waren nur vierzehn Jahre in Urlaub“ kündigte Glen Frey mit seinen legendären Worten das erste Konzert der Eagles nach einer langen Pause an.

So lange wollten Eddie Gimler, Peter Spang und Horst Friedrich sich selbst und ihre Fans nicht auf die Folter spannen. Denn bereits nach vier Jahren wurde ihnen klar, dass sie wieder gemeinsam auf die Bühne wollen und da anknüpfen werden, wo sie im Oktober 2014 aufgehört hatten.
Und wo könnte man das besser feiern als in der Stadthalle Dillingen.

Auch nach vier Jahren Auszeit werden SIMPLY UNPLUGGED bei ihren Auftritten wieder große Emotionen wecken und Erinnerungen wach werden lassen. Besucher vergangener Konzerte wissen genau, was sie erwartet, wenn Eddie, Horst und Peter die Bühne betreten.

Und spätestens nach der Zugabe steht für alle fest: „Gänsehaut lügt nicht!“

Einlass: 19:00

Wichtige Information!

Aus Krankheitsgründen muss das Konzert auf der Vauban Insel am 22.08.2014 leider verschoben werden!

Das Konzert findet nun am 29.08.2014 um 19:30 Uhr statt!

Alle Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden.

Simply Unplugged.

FROM THE HEART

GUITARS, SONGS & FRIENDS – Dillingen 25.10.2013

Simply Unplugged
Mit neuem Show-Konzept startet die Kultband in die neue Konzertsaison

„Wir haben hart gearbeitet, viele neue Elemente in unser Programm aufgenommen und sind eigenständiger geworden!“ Das ist die einstimmige Meinung der drei Musiker von Simply Unplugged, die ja künstlerisch eher durch Mehrstimmigkeit – gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik – brillieren.
Eddie Gimler, Peter Spang und Horst Friedrich haben es sich zum Ziel gesetzt, ihre Musik mit dem „Gänsehautfaktor“ im nächsten Jahr noch stärker als bisher überregional bekannt zu machen. Den Auftakt hierfür bildet das Konzert am 25.10.2013 in der Stadthalle Dillingen.

„Wir laden alle unsere Fans und die, die es noch werden wollen, ein, mit uns die Premiere unserer neuen Show zu feiern“, sagt ein begeisterter Horst Friedrich, der als musikalischer Kopf des Trios maßgeblich an der Entstehung des neuen Programms beteiligt war. „Wir wollen nicht zuviel verraten, aber die Konzertbesucher erwartet eine Riesen-Überraschung: Neue Songs, neue Stilrichtungen und eine komplett neugestylte Show – das wird mal wieder ein Konzert-Highlight der Superlative.“

Text von Ticket-Regional.de