Simply Unplugged

Es war ein Versuch….

Vor ein paar Monaten entschlossen wir uns, den Namen unserer Band zu ändern. Wir dachten, es sei notwendig und eine gute Idee. Heute sind wir schlauer!

Den meisten unserer Fans wie auch vielen Veranstaltern fiel es schwer, sich daran zu gewöhnen. Und ehrlich gesagt hatten auch wir unsere Probleme damit. Wir haben einfach unterschätzt, wie vielen Menschen der Name „Simply Unplugged“ ein Begriff ist.

Getreu dem Motto: „Never touch a running system“ haben wir uns daher entschlossen, unseren Namen „SIMPLY UNPLUGGED“ beizubehalten. Der Name Guitars, Songs & Friends steht ab sofort für unser neues Bühnenprogramm, das sich seit Oktober 2013 bereits großer Beliebtheit bei unseren Fans erfreut.

SIMPLY UNPLUGGED mit ihrem neuen Bühnenprogramm: Guitars. Songs & Friends!

Natürlich ist unsere Website auch unter www.simply-unplugged.de erreichbar.

 

GUITARS, SONGS & FRIENDS – Dillingen 25.10.2013

Simply Unplugged
Mit neuem Show-Konzept startet die Kultband in die neue Konzertsaison

„Wir haben hart gearbeitet, viele neue Elemente in unser Programm aufgenommen und sind eigenständiger geworden!“ Das ist die einstimmige Meinung der drei Musiker von Simply Unplugged, die ja künstlerisch eher durch Mehrstimmigkeit – gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik – brillieren.
Eddie Gimler, Peter Spang und Horst Friedrich haben es sich zum Ziel gesetzt, ihre Musik mit dem „Gänsehautfaktor“ im nächsten Jahr noch stärker als bisher überregional bekannt zu machen. Den Auftakt hierfür bildet das Konzert am 25.10.2013 in der Stadthalle Dillingen.

„Wir laden alle unsere Fans und die, die es noch werden wollen, ein, mit uns die Premiere unserer neuen Show zu feiern“, sagt ein begeisterter Horst Friedrich, der als musikalischer Kopf des Trios maßgeblich an der Entstehung des neuen Programms beteiligt war. „Wir wollen nicht zuviel verraten, aber die Konzertbesucher erwartet eine Riesen-Überraschung: Neue Songs, neue Stilrichtungen und eine komplett neugestylte Show – das wird mal wieder ein Konzert-Highlight der Superlative.“

Text von Ticket-Regional.de